12/8: Letzte Tage….


Print Friendly, PDF & Email
# Trumps letzte Tage: „Zorn und Selbstverleugnung!“ Der Präsident leidet unter extremen Stimmungsschwankungen, sei launisch und mitunter sogar richtig deprimiert. Seinen Zorn lässt er auf Twitter freien Lauf über den angeblichen Wahlbetrug. Im West Wing fliegen die Fetzen, Berater gehen aufeinander los. Das Finale von Trumps Krawall-Präsidentschaft ist derart turbulent, dass Bob Woodward und Jim Acosta (CNN) Bücher darüber schreiben wollen. (yahoo)
# Game Over für Trump, again: Georgia bestätigt Bidens Sieg zum dritten Mal. (cnn)
# Superspreader Rave! Beim „Art With Me“-Festival in Tulum (Mexiko) feierten die Hipster als wäre es 2019: Jetzt machen die Teilnehmer der Mega-Party 70 Prozent der positiven Tests in Privatkliniken in New York aus. (mail)
# Kolossales Versagen der Trump-Regierung: Das Weiße Haus lehnte das Angebot von Pfizer für mehr Impfdosen nach der ersten Lieferung ab, jetzt muss bis in den Juni gewartet werden… (mail)
# Restaurant-Branche vor dem Kollaps in den USA: 10.000 Bars und Gasthäuser haben im letzten Monat die Pforten geschlossen. (yahoo)
# Teilnehmerin der Pfizer-Testreihe für die Covid-Impfung warnt vor „furchteinflößenden Nebenwirkungen“: Die Krankenschwester Kristen Choi aus LA bekam mit 40,5 Grad das höchste Fieber, das sie jemals hatte. (mail)
# Mitarbeiterin eines Altenheims für sechs Tote verantwortlich: Die Frau war bei einer Superspreader-Hochzeit mit 300 Gästen im US-Staat Washington dabei, sie steckte Einwohner des Heims an. Bereits sechs sind verstorben. (mail)
# Countdown zur Mars-Rakete: Nach langem Warten soll das „Spaceship“ von SpaceX in Texas zum ersten Testflug bis auf 15 Kilometer Höhe abheben. Elon Musk reiste bereits ins Test-Zentrum. (teslarati)
# Amanda Knox reagiert auf Freilassung des Mörders ihrer Zimmergenossin: Rudy Guede, 34, der wegen des Mordes an Meredith Kercher verurteilt worden war, wurde gerade aus der Haft entlassen. „So viele Menschen haben sehr viel gelitten wegen seiner Tat, und ich bin immer noch schockiert, dass er der vergessene Mörder ist“, sagte Knox, die zunächst als ebenfalls Verurteilte vier Jahre im Knast verbracht hatte, zu ABC.
# Mutter einer Selbstmörderin in Netflix-Doku nimmt sich auch der das Leben! Zuerst hatte sich Daisy Coleman, 23, im August umgebracht, während eines FaceTime-Calls mit ihrem Freund. Sie hatte gerade erfahren, dass sie keine Kinder bekommen kann – wegen einer Vergewaltigung als Teenager. Ihr Schicksal wurde von Netflix dokumentiert. Am Sonntag nahm sich auch ihre Mutter, Melinda Coleman, das Leben. (mail)
# DIESER Medizinstudent fand Forrest Fenns Schatztruhe! Jonathan ‚Jack‘ Stuef wurde als Entdecker der von einem exzentrischen Millionär in den Rockys versteckten Goldtruhe identifiziert. Bei der zehn Jahre lang dauernden Schatzsuche nahmen 350.000 Menschen teil. Stuef wollte nicht verraten, wie genau er die Truhe fand, doch er sagte, kein GPS verwendet zu haben. (mail)
# Grauenhafte Details im Mordfall Alexis Sharkey: Ein Müllwagenfahrer hatte die nackte Leiche der berühmten „Social Media“-Influenzerin entlang einer Straße in Houston entdeckt. Er dachte zuerst, es wäre eine Mannequin-Puppe, berichtete er jetzt über den schockierenden Fund. (people) Bekannt wurde auch, dass Sharkey als Organisatorin eines Beauty-Pyramidenbetrugs fungierte, deren Produkte zu Haarausfall führen. (mail)

Previous Biden will schwarzen Ex-General zum Verteidigungsminister machen – es gibt Widerstand
Next Kommt es zum gewalttätigen Aufstand der Trump-Anhänger? Die Stimmung eskaliert