2/23: Miss Chapo


Print Friendly, PDF & Email
# El Chapos Ehefrau verhaftet – wegen Drogenschmuggel… Die ehemalige Schönheitskönigin Emma Coronel Aispuro, 31, die beim Riesenprozess in 2019 gegen den Kartell-Killer täglich im Gerichtssaal saß, wurde am Dulles-Flughafen bei D.C. wegen des geplanten Schmuggels von Kokain, Methamphetamin, Heroin und Marihuana festgenommen. Live-Schalte vor dem Bundesgericht in Brooklyn, wo El Chapo verurteilt worden war, wäre möglich.
# Beginnt der Wahlkampf für 2024 am Sonntag? Donald Trump will sich bei seiner mit Spannung erwarteten Rede bei der CPAC-Konferenz in Orlando als De-Facto-Kandidat seiner Partei für die nächste Präsidentschaftswahl präsentieren. Seine Botschaft: „Die Republikanerpartei – das bin ich!“ Der Ex-Präsident möchte damit seine Machtposition innerhalb der GOP einzementieren und das Fundament für die nächste Schlacht ums Weiße Haus in vier Jahren legen. (mail)
# Ist Trump nervös? Das US-Höchstgericht hatte gerade neuerlich bestätigt, dass der New Yorker Staatsanwalt Zugriff auf Trumps Steuerakten erhalten soll. Der Ex-Präsident wütete prompt in einer Aussendung über die „Fortsetzung einer politischen Hexenjagd“. (mail)
# Horror in Texas: DIESE Mutter verlor ihre drei Kinder und ihre Mutter bei Hausfeuer! Olivia, Edison und Colette Nguyen, sowie deren Großmutter Le Loan kamen in dem Inferno um, nachdem die Familie das Haus mit einem offenen Feuer geheizt hatte. Die Mutter der Kinder, Jackie Nguyen, überlebte. (mail)
# Millionenklage: Eltern des elfjährigen Christian Pavon, der in einer eiskalten Wohnung erfror, verklagen den Texas-Stromverbund ERCOT auf 100 Millionen Dollar. (khou)
# Willkür: 18-jähriger Schwarzer in Texas verhaftet, als in einem T-Shit von der Nachtschicht bei Walmart im Schnee nach Hause ging und auf der Straße marschierte, um den vereisten Bürgersteig zu meiden. (mail)
# UFO-Alarm über New Mexiko: Der Pilot einer Linienmaschine beobachtete ein zylindrisches Objekt, das mit hohem Tempo durch die Luft raste. (thedrive) „Wir hatten gerade etwas, das direkt über uns hinweg flog“, sagte der Pilot eines American-Airlines-Fluges. (mail)
# Ist beim Bitcoin die Luft draußen? Kurs der Kryptowährung fällt um 17 Prozent unter die 50.000-Dollar-Marke nach skeptischen Kommentaren von Elon Musk. (mail)

Previous Emotionaler Moment für die USA: Nation gedenkt 500.000 Corona-Toten
Next Biden bombt: Erste Machtdemonstration im Nahen Osten