5/10: Pipeline hacked


Print Friendly, PDF & Email
# Steckt russisches Verbrecher-Syndikat hinter Cyber-Attacke auf US-Pipeline? Nach dem Angriff der Gruppe „Dark Side“ musste die Firma Colonial Pipeline jene Pipeline stilllegen, die 45 Prozent des Öls für die US-Ostküste liefert. Bei dem Angriff wurden die Computer-Systeme blockiert und Geld erpresst. Die Pipeline blieb auch Sonntag stillgelegt. Russische Cyber-Gauner haben oft Verbindungen zum Kreml: Wie wird die Biden-Regierung reagieren? (nbc)
# „Trumps Partei“: Die GOP habe keine Zukunft ohne einer führenden Rolle von Ex-Präsidenten Trump, meldet sich Senator Lindsey Graham beim Machtkampf innerhalb der Konservativen zu Wort. (thehill)
# Entscheidung: Donald Trump darf in Mar-a-Lago permanent leben! Einige Nachbarn in Palm Beach wollten den Ex-Präsidenten loswerden, doch sie sind gescheitert: Laut dem Anwalt der Gemeinde lebt Trump offiziell als „Angestellter“ in seinem Ressort, deshalb gibt es keine Beschränkungen bei der Aufenthaltsdauer. (dailybeast)
# Grippe diese Saison in den USA fast verschwunden: Statt der 200.000 durch Labortests bestätigten Fälle gab es wegen Maskentragens und Social Distancing bloß 2000…(nbc)
# Makaber: In New York liegen immer noch 750 Covid-Tote in Kühllastwagen, die bisher niemand abgeholt hat… (nypost)
# Nach dem Blutbad am Times Square: NYPD jagt den Schützen! Nach den Horror-Szenen auf dem ikonischen Platz in Midtown Manhattan läuft die Fahndung nach einem Mann, der bei einem Streit eine Waffe zog und ein Mädchen (4) und zwei Frauen schwer verletzt hatte. Schießereien sind insgesamt in den letzten Wochen dramatisch gestiegen.
# DIESE Polizistin rettete Kleinkind das Leben: Die Beamtin Alyssa Vogel rannte mit dem verwundeten Kind in ihren Händen quer über den Times Square und brachte sie zur Ambulanz. Die Szene ist in einem Video festgehalten. Sie sagte: „Ich habe selbst ein Baby!“ (nypost)
# Banden-Kriminalität: DIESE Todesspur zog die „Hoolies Gang“ in New York City. (nypost)
# „DC Sniper“ Lee Boyd Malvo enthüllt Sex mit Komplizen! Der damals 17-Jährige hatte 2002 gemeinsam mit John Allen Muhammad zehn Menschen erschossen während des 22 Tage langen Terrors, der den Großraum Washington DC paralysiert hatte. In einer „Vice“-Doku sagte er, dass beide Killer „aufregenden Sex“ gehabt hätten nach einigen der Morde. (mail)
# Hype um Teslas Cybertruck in NYC: Elon Musk hatte einen der Prototypen des E-Pickups mit nach New York gebracht – bei einer Testfahrt durch den Big Apple jubelten dann hunderte Fans. (mail)
# Inflations-Gespenst geht um in der US-Wirtschaft! Die Preisanstiege sind spürbar auf breiter Front: Obst, Fleisch, Waschprodukte oder Benzin, alles ist plötzlich krass teurer, oft mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (wsj)
# Krypto-Hype um Dogecoin: Mysteriöser Einzelbesitzer („Whale“) hält einen Gesamtwert von 22 Milliarden Dollar bei dem digitalen Geld. (bi)
# Nach „Musk-Kurscrash“: Jetzt will Musk eine Mondmission mit Dogecoin-Kryptowährung finanzieren. (tmz)

Previous Schock und Trauer nach Muttertags-Massaker in Colorado
Next Gates-Scheidung: Schmutzwäsche bei der 130-Milliarden-Dollar-Trennung