7/8: Grizzly-Attacke


Print Friendly, PDF & Email
# Müssen die USA jetzt wieder Truppen nach Haiti schicken? Nach dem Attentat auf den Präsidenten droht dem Karibik-Armenhaus der Bürgerkrieg. (sun)
# Grimmige Bilder vom Tatort: Jovenel Moïse war in der Nacht auf Mittwoch von einem Killer-Kommando getötet worden. Vor der Villa blieb ein von Kugeln durchsiebtes SUV zurück und dutzende Patronenhülsen. (nypost)
# Haitis First Lady wird jetzt in Miami behandelt: Martine Moise, 47, war bei dem Attentat gegen ihren Mann von mehreren Kugeln getroffen worden, sie wurde in die USA geflogen.
# Grizzly in Montana zerfleischt Radfahrerin! Der Bär war in einen Camping-Platz eingedrungen und hatte die Frau tödlich attackiert. Beamte der Tierschutzbehörden suchten nach dem Tier, bisher aber ohne Erfolg. (cbs)
# Opferbilanz nach Condo-Kollaps steigt auf 46! Jetzt werden in immer kürzeren Abständen die Toten aus der Schutthalde gezogen. Die Helfer machen unterdessen auch klar, dass es kaum mehr Hoffnungen auf Überlebende gäbe… (nbc)
# Kritik an Biden-Regierung wächst: Wann werden die Grenzen für internationale Touristen und Geschäftsleute geöffnet? (thehill)
# „Happy End“: Die Ärztin, die nach ihrer Heimkehr von einer Schicht ihren Hund „Stella“ vermisste, entdeckte das Tier jetzt in der Wohnung der Nachbarin – nach vier Tagen. Die Hunde-Walkerin hatte den „Aussie Mini“ irrtümlich in die falsche Wohnung gebracht.. (nypost)
# Sun Valley: Beim Summer-Camp der Milliardäre beläuft sich das kombinierte Wohlhaben aller Teilnehmer auf 700 Milliarden Dollar. (mail)

Previous Nach Horror-Hitze in den USA und Kanada: Jetzt droht neue Hitzewelle
Next „Road Rage“: So schießen sich Amerikaner auf Highways nieder