11/24:


Print Friendly, PDF & Email
# Horror in Waukesha: Amokfahrer Darrell Brooks Jr. wegen fünffachen Mordes angeklagt – sechstes Opfer, ein Junge, verstorben. (tmz)
# Autopsie: Brian Laundrie starb durch einen Kopfschuss bei einem Selbstmord, teilte der Anwalt der Familie mit. (nbc)
# DIESER Betrug sorgte für Schlagzeilen: Katelyn McClure hatte 2017 die Story erfunden, wonach ihr der obdachlose Armee-Veteran Johnny Bobbitt Jr. bei einer Autopanne seine letzten 20 Dollar gab, damit sie Benzin holen konnte. Gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Mark D’Amico hatte sie nach der nationalen Medienberichterstattung eine GoFundMe-Aktion für den angeblichen Homeless-Wohltäter gestartet, mehr als 400.000 Dollar wurden gespendet, das Geld von dem Paar weitgehend verprasst. Auch Bobbitt war in den Betrug verwickelt. Jetzt bekannte sich D’Amico vor einem Gericht in New Jersey für schuldig: Es drohen ihm 20 Jahre Haft. (nypost)
# Tochter von Malcolm X nimmt sich das Leben: Malikah Shabazz, eine der sechs Töchter des ehemaligen Aktivisten, wurde tot in ihrer Wohnung in Queens aufgefunden – und das nur wenige Tage nachdem zwei wegen des Mordes an Malcolm X verurteilte Männer entlastet worden waren. (mail)
# Riesenaufregung um Demokraten-Mitarbeiterin: Mary Lemanski behauptete, die tödliche Amokfahrt in Milwaukee wäre als „Karma“ für den Freispruch von Kyle Rittenhouse anzusehen. (nypost)
# Biden will Sprit billiger machen: 50 Millionen Barrel sollen aus der strategischen Notreserve der USA verkauft werden, um die Preise zu senken. Die krassen Teuerungen in Amerika schaden Biden politisch. (mail)
# Profitmaschine Apple: Aktien erreichen neue Rekordwerte! Während die Kurse anderer Tech-Giganten zuletzt fielen, geht es für den iPhone-Hersteller weiter nach oben. Der Börsenwert derzeit: 2,6 Billionen Dollar. (yahoo)
# Countdown zum Prozess gegen Ghislaine Maxwell: Die Selektion der Geschworenen ist fast abgeschlossen, am Montag beginnt das Verfahren gegen die Epstein-Helferin mit den Eröffnungs-Stellungnahmen von Anklage und Verteidigung. Bekannt wurde jetzt: Virginia Giuffre, die Prinz Andrew sexuelle Misshandlungen vorwirft, wird bei dem New Yorker Prozess nicht aussagen. (dailybeast)
# Wieder ein Tiger-King-Star gestorben: Jeffery Lynn Johnson, ein „Reptilien-Dealer“, der in einigen der Folgen der Kultserie auftauchte, nahm sich das Leben, berichtete die Polizei in Oklahoma City. (nypost)

Previous Plünderungen von Luxus-Läden eskaliert: USA geschockt
This is the most recent story.