Woche Zwei im Sex-Prozess des Jahrzehnts gegen Ghislaine Maxwell


Print Friendly, PDF & Email

Nach einer ersten fulminanten Prozesswoche ist weiterhin die Verteidigung am Zug, mit weiteren ihrer Zeugen.

Auffallend: Maxwells hochkarätiges Verteidigungsteam konnte bei den Kreuzverhören immer wieder punkten, als die Glaubwürdigkeit mehrerer Kronzeugen unterminiert wurde.

Die Taktik auch: Es soll voll auf Epstein fokussiert werden, um die Angeklagte ebenfalls als Opfer oder schlimmstenfalls Mitläuferin porträtieren zu können.

Previous 11/24:
Next 12/6: Entwarnung?