1/3: Hercules-Aufgabe


Print Friendly, PDF & Email
# Diese Woche könnte Prince Andrew zerstören: Bei seinen Anwälten herrscht wegen der Verurteilung von Ghislaine Maxwell ohnehin bereits Alarmstimmung. Sie fürchten, dass sie den Sohn der Queen belasten könnte, um ihre Haftstrafe zu reduzieren. Und das während entscheidender Tage bei der Klage von Virginia Roberts Giuffre gegen den Royal. Es geht Schlag auf Schlag: ► Heute wird der Vergleich zwischen Giuffre und Epstein aus dem Jahr 2009 veröffentlicht, es werden pikante Details erwartet. ► Und Dienstag soll bei einer entscheidenden Anhörung beim New Yorker Gericht von Richter Lewis Kaplan entschieden werden, ob die Zivilklage abgewiesen wird. Der Vorstoß von Andrews Verteidigungsteam wird vorangetrieben vom neuen US-Anwalt Andrew Brettler. (dailybeast)
# Viraler Tsunami: Omikron sorgt für Rekordinfektion in den USA – doch Welle verläuft bisher milder! Im Siebentageschnitt gibt es derzeit täglich rund 396.000 Ansteckungen – nach den Feiertagen wird mit einer weiteren Explosion der Fälle gerechnet. Doch bei der Zahl der Toten und Krankenhausaufenthalten steigt die Kurve weit langsamer. (wp) Der Höhepunkt der Omikron-Welle wird Mitte des Monats erwartet. (mail)
# Verkehrschaos wegen kranken Personal: Wieder wurden am Sonntag 2400 Flüge gestrichen. (wp)
# Neuer Ärger mit Flip-Flop-Fauci: Jetzt macht er wieder eine Kehrtwende und verlangt negative Tests, um eine kürzere Quarantäne beenden zu können… (mail)
# Omikron-Epizentrum: Der Bundesstaat New York meldete Samstag 85.000 neue Corona-Ansteckungen, ein neuer Tagesrekord. (nyt) 44.000 der Infektionen wurden aus der „City“ gemeldet, der höchste Wert in einer Metropole weltweit während der gesamten Pandemie. (mail)
# Polizei sprengt Kinder-Sexring in New Orleans: Fünf vermisste Teenager wurden bei Razzien des „Marshall Service“ aufgespürt, 30 mutmaßliche Verbrecher festgenommen. Die geretteten Kinder sind im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. (nypost)
# Inferno in Colorado: In den Brandruinen nahe Boulder sind zwei Menschen vermisst, sie dürften tot sein, wird befürchtet. (nbc)
# Ehepaar stirbt unter mysteriösen Umständen: Zwei Kinder (1, 6) nun Vollwaisen! Chris und Michele King starben beide in der Vorwoche in Cape Cod aufgrund „medizinischer Leiden“, so die Behörden. (mail)
# Albtraum-Neujahr: 21 Menschen mussten die Nacht ins neue Jahr in einer Seilbahn-Gondel in New Mexico ausharren. (wkrc)
# Amerika im Lottofieber: Powerball-Jackpot schwillt auf 525 Millionen Dollar an. (nbc)
# Hercules-Aufgabe: Kann der Ex-Polizist New York City retten? Seit Neujahr leitet Eric Adams als 110. Bürgermeister die Geschicke der Weltmetropole. Vorgänger Bill de Blasio, für viele der schlechteste Stadtchef jemals, hat einen faulen „Big Apple“ hinterlassen, vor allem eine der schlimmsten Gewaltwellen seit Jahrzehnten. Adams selbst musste am ersten Arbeitstag den Notruf 911 anwählen, nachdem er eine Schlägerei auf der Straße beobachtet hatte. Er wollte dazu auch gleich mit neuen Akzenten beim Führungsstil punkten: Demonstrativ radelte er mit einem öffentlichen „Citibike“ zur Arbeit. (nypost)

Previous Trump will zum Jahrestag des Kapitol-Sturms Rede über "Wahlbetrug" halten
Next Vor einem Jahr stürmten Trump-Anhänger das Kapitol: Amerika bleibt polarisiert