3/17: Genies…


Print Friendly, PDF & Email
# Lauter Genies: Trump gesteht ein, dass er von der Russen-Invasion in der Ukraine überrascht gewesen wäre. Der Ex-Präsident dachte, Putin wolle mit dem Truppen-Aufmarsch nur Druck machen wegen möglicher Verhandlungen. (mail)
# Gewaltwelle in New York: Jetzt ist eine 87-jährige Stimmen-Trainerin an ihren Verletzungen gestorben, nachdem sie von einer Angreiferin völlig unprovoziert zu Boden gestoßen worden war. (nypost)
# Horror: DIESE Studentin (22) fraßen zwei aggressive Hunde das ganze Gesicht weg! Jacqueline Durand aus Texas ist nach 800 Bissen völlig entstellt. (mail)
# Schrecklicher Unfall: Neun Menschen kamen bei einem Verkehrsunfall in West-Texas ums Leben, darunter sechs Studenten und ein Coach des Golf-Teams der „University of Southwest“. (ap)
# Bizarr: Frau sticht in Las Vegas ihr „Date“ nieder – aus Rache für den Tod des  iranischen Führers Qasem Solemani durch eine US-Drohne im Jahr 2020! Nika Nikoubin, 21, hatte den Mann beim Vorspiel die Augen verbunden und ihm dann in den Nacken gestochen. (8newsnow)
# Raubtour durch die USA: Professionelle Einbrecherbande aus Südamerika räumen Luxusvillen in New York, Texas oder Kalifornien aus – bevor sie in ihre Heimatländer zurückkehren. (mail)
# Vorstoß im Kongress: USA wollen Sommerzeit permanent machen. (washingtonian)

Previous Ukraine-Update: "Anführer der freien Welt"
Next Ukraine-Update: Bidens neue Weltordnung