„Bonnie & Clyde“-Ausbrecher hatten Waffenarsenal dabei


Print Friendly, PDF & Email

Der Schwerverbrecher Casey White ist wieder in Haft, die Vizegefängnischefin Vicky White, die ihm beim Knast-Ausbruch half, ist tot.

Das ungewöhnliche Paar hatte ein wahres Waffenarsenal dabei, darunter vier Feuerwaffen, inklusive einem AR-15-Sturmgewehr samt Munition, aber auch Perücken und 29.000 Dollar in Cash.

Die 57-Jährige hatte ihr Haus verkauft und 90.000 Dollar in Bargeld bei der Flucht mitgebracht. Sie wollten gegen die Marshalls bis zur letzten Kugel kämpfen.

Previous 4/22: Kultur-Kriege...
Next 5/11: Monster-Hai...