Millionen-Klage gegen CNN: Trump beklagt persönliche Diffamierungen


Print Friendly, PDF & Email

Früher hatte sich Ex-Präsident Donald Trump über angebliche „Fake News“ beschwert, und prangerte vor allem den Sender CNN an. 

Jetzt verlangt er sogar eine Riesenentschädigung wegen „Rufmordes“, so jedenfalls eine gerade in Florida eingebrachte Millionen-Klage:  Genau 475 Millionen Dollar verlangt Trump – als Schadenersatz für die, wie er findet, negative Berichterstattung.

2020 hatte er bereits die New York Times verklagt. 

Previous 10/3: Musk enttarnt
Next 10/4: 98-Jähriger überlebte Ian...