10/20: Notwehr?


Print Friendly, PDF & Email
# Handelte OnlyFan-Model aus Notwehr? Courtney Clenney hatte ihren Freund bei einem Streit erstochen, sie wurden wegen Mordes angeklagt. Jetzt jedoch ist auf Bodycam-Videos der Polizei zu sehen, dass sie nach einer anderen Auseinandersetzung zwei Tage davor, Polizisten um Hilfe anfleht. Christian Obumseli hatte sie davor in der Gebäude-Lobby attackiert. Jetzt wurde auch der 911-Notruf bei dem Todesdrama enthüllt: „Baby, es tut mir leid“, ist sie zu hören, nachdem sie ihm ein Messer in den Torso gerammt hatte. Er sagt: „Ich spüre meinen Arm nicht mehr…“ (nypost)
# Demokraten zerfleischen sich bereits vor der erwarteten „Midterm“-Klatsche! Die Republikaner haben knapp drei Wochen vor den Zwischenwahlen den Wind in den Segeln. Es könnte die Machtübernahme im Kongress gelingen. Bei den „Dems“ ist unterdessen ein neuer Richtungsstreit ausgebrochen: Ex-Präsident Barock Obama tadelte linke „Miesepeter“, die Wähler mit dem Woke-Wahn in die Flucht schlagen. Linksaußen Bernie Sanders hingegen will die wirtschaftliche Ungleichheit zum Top-Thema machen. Progressive hoffen auf frisches Blut durch eine neue Generation an Wählern. Die Suche nach einem Erfolgsrezept scheint derzeit aussichtslos. (hill)
# Journalist verschwand nach FBI-Razzia: James Gordon Meek, 52, der für ABC arbeitete und einmal einen Emmy gewann für seine investigative Arbeit, ist seit April verschwunden. Davor hatten FBI-Agenten auf seinem Laptop geheime Akten gefunden. (nypost)
# Vorwürfe der Justizbehinderung: Trump soll beim Drama um die Geheimakten in Mar-a-Lago falsche Angaben gemacht haben. (msn)
# Der Mord am kleinen Quinton: Das 18 Monate alte Kleinkind wurde von seiner Mutter Leilani Howell getötet, die Leiche auf eine Müllhalde geworfen. Jetzt wurde bekannt, dass sie nach dem Mord auf einen Familienurlaub fuhr. Sie kippte Tequila mit ihrer Mutter in einer Strandbar auf Tybee Island (Georgia), als FBI-Agenten die Müllhalde durchsuchten. (mail)
# Widerlich: Männliche Putzkraft pinkelte heimlich in Wasserflaschen, eine Frau wurde mit einer unheilbaren Geschlechtskrankheit infiziert, elf weitere müssen zum Test. (mail)
# Irrer Subway-Schubbser verhaftet: Miguel Ramirez, 35, hatte am Sonntag den Passagier German Sabio, 26, in der Bronx auf die Gleise gestoßen. Jetzt klickten die Handschellen. (mail)
# Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten: Tesla verdoppelt Profit auf 3,2 Milliarden Dollar und erwartet Verkaufszuwachs von 50 Prozent in den nächsten Jahren – doch Aktienkurs rasselt runter wegen der Sorge, Musk würde über einen großen Aktienverkauf die Twitter-Übernahme finanzieren. (mail)

Previous Trump musste wegen Sexklage unter Eid aussagen
Next Hitler-Verehrer: Schock-Enthüllungen über Kanye West