5/31: Labor-Leck…


Print Friendly, PDF & Email

# Der Ursprung von Covid: Selbst Chinas Seuchenchef will ein Leck im Wuhan-Labor nicht ausschließen… (nypost)

# Gibt es doch noch Hoffnung für die vier im Kolumbien-Dschungel verschollenen Kinder? Vor einem Monat ist das Flugzeug abgestürzt. Suchtrupps fanden jetzt neue Fußabdrücke und Reste von Früchten. (mail)

# Horror: Ein Mann vergewaltigte eine Frau in einem Nashville-Park – während sie ihr Baby stillte… (nypost)

# Gewaltorgie: 40 Teenager gehen auf zwei Marines los und prügeln sie fast zu Tode… (nypost

# DAS sind die Juwelen der Titanic: In Aufnahmen einer neuen Tauch-Expedition sind Schmuckstücke am Meeresboden zu sehen, darunter eine Goldkette gefertigt aus einem Megalodonzahn. (mail)

# Paar tot aufgefunden – Baby weinte in einer Krippe nahebei… Die Lehrerin Amanda Hicks und ein Freund starben bei einem offensichtlichen Mord-Selbstmord-Pakt in einer Wohnung in Florida. (mail) Grauenhaft: Das Baby heulte neben den Toten, bis jemand die Schreie hörte… (nypost)

# Ist es das größte Milliardengrab der Wirtschaftsgeschichte? Twitter ist nur mehr ein Drittel des Kaufpreises wert – Elon Musk hat in einem halben Jahr fast 30 Milliarden Dollar vernichtet… (yahoo)

# Warnungen vor KI immer schriller: Jetzt wird befürchtet, dass die Technologie zum „Aussterben der Menschheit“ führen könnte. (barrons)

# Wer aller hatte noch Kontakt zu Jeffrey Epstein? Laut jüngsten Enthüllungen war der Freundeskreis des pädophilen Sexualstraftäters weit größer. Kontakte hatten auch Chris Rock, Peter Thiel, Richard Branson, Irina Shayk, Woody Allen und David Blaine. (mail)

Previous Kleinwüchsige Ukrainerin benahm sich wie „Serienmörderin“
Next Gefällt von einem Sandsack: Nach Biden-Sturz tobt wieder Debatte um sein Alter