10/19: Ende des Gratis-Twittern?


Print Friendly, PDF & Email

# Republikaner machen sich lächerlich: Repräsentantenhaus seit 15 Tagen immer noch ohne „Speaker“ – der ganze Kongress ist dadurch blockiert. (mail)

# Hochspannung bei Trump-Prozess in New York: Eine Gerichtsmitarbeiterin wurde verhaftet, nachdem sie sich dem Ex-Präsidenten im Saal genähert hatte. (nbc)

# VIDEO: So extrem und riskant provozieren chinesische Kampfpiloten US-Jets auf Patrouille. Sie schießen Flares ab, schimpfen aus dem Cockpit heraus, kommen den US-Jets bis auf sechs Meter nahe. (mail)

# Ist das Rätsel um die toten Grauwale vor der US-Küste gelöst? Seit den Achtzigern starben mehr als 2000 der Meeressäuger, die Todesrate stieg zuletzt sogar. Es kursierten Verschwörungstheorien, dass Windräder schuld seien. Jetzt haben Forscher erste Antworten: Es ist der Klimawandel! Durch abschmelzendes Eis in der Arktis gibt es weniger Küstenkrustentiere, die Hauptnahrung der Wale.

# Wieder Gewalt in der New Yorker Subway: Eine 29-Jährige wurde in Midtown von einem Unbekannten auf die Gleise gestoßen. Sie wurde nach schweren Kopfverletzungen operiert, ihr Zustand bleibt kritisch. Das NYPD jagt den Täter. (mail)

# Horror: Die Behörden in Colorado entfernen 189 Leichen aus dem Haus eines Bestattungsunternehmens, die unter schockierenden Zuständen aufbewahrt wurden. (guardian)

# VIDEO: HIER stirbt eine 43-jährige Mutter im Kugelhagel der Polizei! 20 Schüsse wurden abgefeuert. Aber: Sie wollte nach einer Schrotflinte greifen und hatte davor auf die Beamten gezielt. (mail)

# Kommt das Ende des Gratis-Twitterns? X-Eigentümer Elon Musk hat begonnen, bei neuen Nutzern eine Gebühr von einem Dollar einzuheben für Posten, Re-Posten, Likes oder Bookmarks. Musk hatte schon früher gesagt, er könne Bots nur durch zahlende Nutzer den Gar ausmachen. (sun)

Previous USA am Rande des Kriegseintritts?
Next Speaker-Drama wird zur gefährlichen Farce: US-Demokratie weiterhin blockiert