11/28: Aufmarsch der First Ladys


Print Friendly, PDF & Email

# Überheblich bis zum Schluss: Ein BBC-Reporter, der fälschlicherweise von einem Israel-Luftschlag auf ein Gaza-Krankenhaus berichtete, bereut nichts… (fox)

# Geht es noch dümmer? Angebliche Journalistin findet, dass die Geiseln bei der Freilassung sehr freundlich gegenüber den Terroristen gewirkt, ja ihre „Dankbarkeit“ gezeigt hätten… (nypost)

# Aufmarsch der First Ladys: Hillary Clinton, Laura Bush, Michelle Obama und Melania Trump werden heute zur Trauerfeier für Rosalynn Carter erwartet. Für Melania ist es einer der ersten öffentlichen Auftritte seit dem Weißen Haus. (mail)

# Peinliche Momente: Trump wurde am Wochenende beim Besuch eines Football-Spiels in South Carolina ausgebuht. (newsweek)

# Mugshot-Weihnachten: Team Trump bietet als Merchandising in Iowa sogar Geschenkpapier mit Trumps Haftfoto als Aufdruck. Merry MAGA-Christmas! (mail)

# DIESER Amokschütze schoss drei Palästinenser in Vermont nieder! Jason Eaton (47) wurde einem Haftrichter vorgeführt. Laut seiner Mutter habe der tief religiöse Mann früher „persönliche Herausforderungen“ meistern müssen, doch nichts zuletzt auf eine Gewaltbereitschaft hingedeutet. Eaton hatte am Samstag auf drei Muslime das Feuer eröffnet, es könnte sich um ein Hassverbrechen handeln. (mail)

# Horror-Route nach Amerika: Hunderte Migrantinnen sollen beim Marsch von Kolumbien nach Panama durch den Dschungelpfad des Darian Gap vergewaltigt worden sein. Sexverbrecher haben sogar spezielle Vergewaltigungszelte errichtet. (mail)

# Panik an Bord: Ein irrer Passagier öffnete den Notausstieg, als eine Southwest-Maschine am Gate in New Orleans geparkt war. Dann sprang er aufs Rollfeld und versuchte, ein Flughafen-Servicevehikel zu kapern. (x)

# Teilen des Bundesstaates New York droht Blizzard-Chaos: Durch das Phänomen des „Lake Effekt Snow“, wenn kalte Luft über wärmere Gewässer weht, werden bis zu 80 Zentimeter Neuschnee erwartet. (wp)

# Spuk: Aufregung um angespülte „Hexen-Flaschenpost“! Die Flaschen mit „unheimlichen“ Inhalten, die auf Flüche hindeuten, wurden seit 2017 an einem Strand in Texas gefunden. Beim letzten Fund waren Schwanenhals-Rankenfüßler in der Flasche. Das Rätsel bleibt ungelöst. (mail)

# Sorge um Late-Talker Stephen Colbert: Der Komiker musste seine Show wegen eines Blinddarm-Durchbruchs absagen. (hwr)

Previous Jetzt auch Debatte um TRUMPs kognitive Kapazitäten…
Next Neue Medikamente: Können Hunde länger leben?