12/6: Terror-Warnung USA


Print Friendly, PDF & Email

# Waffenhilfe für Ukraine steckt im Kongress fest: Wolodymyr Selenskyj sagt kurzerhand geplante Rede vor dem Senat ab! Durch den Polit-Streit in Washington liegen Waffenlieferungen im Gesamtwert von 61 Milliarden Dollar auf Eis. (bloomberg)

# FBI-Direktor warnt: Gefahr vor Terroranschlägen in den USA ist die höchste seit Jahren. (mail)

# Tritt Joe Biden nur wegen Trump an? Der 81-Jährige behauptet, dass er ohne Trump im Rennen auf die Wiederkandidatur verzichtet hätte… (reuters)

# Neue Gegenspielerin für Trump? Liz Cheney überlegt, ob sie als unabhängige Kandidatin in den Präsidentschaftswahlkampf einsteigen soll. (usatoday)

# Auf welcher Seite ist der denn? Speaker Mike Johnson will bei einem Hearing die Gesichter von January-6-Randalierern verpixeln, damit sie von der Justiz nicht erkannt werden… (nbc)

# Dramatische Bilder: HIER belagern Hunderte Migranten den Grenzzaun nahe Lukeville (Arizona). Die Zahlen illegaler Grenzübertritte explodieren wieder. (yahoo)

# Das neue Contergan? Bis zu 12 Babys in den USA kamen mit Geburtsdefekten zur Welt, die auf den Gebrauch von Fentanyl während der Schwangerschaft zurückzuführen sein dürften, warnen Ärzte. Die ersten Fälle könnten die Spitze des Eisberges sein. (nbc)

# TV-Moderatoren hatten Affäre – jetzt daten ihr Ex! Amy Robach und T.J. Holmes waren Stars beim Frühstücksfernsehen des Senders ABC. Als ihre „Arbeitsplatz-Liebschaft“ aufflog, wurden sie gefeuert. Ein Jahr später sind sie immer noch ein Paar – und nun haben auch ihre Verflossenen zueinander gefunden. Marilee Fiebig und Andrew Shue habe das Trauma der öffentlichen Affäre zusammengebracht, so „Page Six“.

# Horror-Aufnahmen einer Baby-Cam: HIER steht ein Schüler (13) in Florida vor dem Bett seiner Mutter – Sekunden bevor er sie erstach, während seine kleine Schwester daneben schlummerte. (mail)

# War es eine Weed-Psychose? Die Kalifornierin Bryn Spejcher, 32, hatte ihren Freund mit 108 Messerstichen getötet. Davor hatte sie zum ersten Mal Marihuana ausprobiert… (mail)

# Elon Musks Werbekunden-Beschimpfung geht weiter: Jetzt macht sich Musk über Paris Hilton lustig, die Werbungen für ihren Küchen-Label einstellte. „Ich glaube nicht, dass Paris Hilton viel kocht…“, postete er. (mail)

# Geheimprojekt von McDonald’s: Möchte der Fastfood-Riese mit der neuen Kette Cos Mc’s nun Starbucks Konkurrenz machen? (metro)

Previous Enthüllung bei Zivilprozess: Brian Laundrie erzählte Eltern, dass Gabby Petito „verschwand“
Next Feuersturm nach Verharmlosung des Antisemitismus auf US-Unis bei Kongress-Auftritt