12/19: Geheime Obama-Botschaft?


Print Friendly, PDF & Email

# Forscher führten ein 20 Minuten langes Gespräch mit einem Buckelwal: Der Durchbruch könnte einmal bei der Kommunikation mit Aliens helfen! (mail)

# Inferno: Fünf Kinder im Alter von zwei, vier, fünf, elf und 13 Jahren kamen bei einem Hausbrand in Arizona ums Leben – die Eltern hatten sie allein zu Hause gelassen. (mail)

# Tödlicher Road Rage in Kalifornien: Ein Vierjähriger war während einer Fahrt zum Einkaufen mit seinen Eltern erschossen worden. Ein Paar wurde wegen des sinnlosen Gewaltverbrechens verhaftet. (mail)

# Debatte um Covid-Ursprung: US-Wissenschaftler hatten gegenüber dem Pentagon die Risiken der Viren-Forschung im Wuhan-Labor heruntergespielt – ein Jahr vor dem Ausbruch der Pandemie. (usrtk)

# Netflix-Hitfilm ‘Leave the World Behind’: Schicken die Obamas damit eine geheime Botschaft? Das glauben zumindest einige Fans: Die von dem ehemaligen White-House-Paar gegründete Firma „High Ground“ steckt hinter den Endzeit-Thriller. Jetzt toben auf Social Media wilde Verschwörungsdebatten. (nypost)

# Zorniger Alec Baldwin gerät in Palästina-Mob: Er brüllte Demonstranten an, sie sollten doch „die verdammte Fresse halten“. Die Aktivisten machten ihn als „Kolonisten“ herunter und brachten den Todesschuss beim Western-Dreh ins Spiel. (mail)

# Tragödie: Celine Dion hat die Kontrolle über ihre Muskeln verloren, sagt ihre Schwester. (tmz)

Previous Biden rutscht weiter ab in den Umfragen
Next Wahlkampf-Knall: Bringt Gerichtsurteil Trump ins Schleudern?