Countdown zu den „Epstein Papers“….


Print Friendly, PDF & Email

Diese Woche soll die New Yorker Bundesrichterin Loretta Preska Gerichtsakten früherer Klagen gegen Jeffrey Epstein und seiner „Madame“ Ghislaine Maxwell freigeben.

Mehr als 170 Namen im Dunstkreis des größten Pädophilen-Sexskandals der letzten Jahrzehnte sollen publiziert werden.

Erste Namen sickern durch: Laut „ABC News“ soll Ex-Präsident Bill Clinton als Figur „John Dow 36“ in den Papieren geführt – und mehr als 50 Mal erwähnt werden.

Aber wer steht noch auf der Liste?

Die Offenlegung der Akten könnte ab Dienstag erfolgen und die nächsten Tage in Tranchen andauern.

Previous 12/29: Monster-Wellenbrecher
Next Nach außen Bravado, doch gleichzeitig auch Bammel...