DeSantis wirft das Handtuch: Früher gehypt als möglicher „Trump-Schlächter“, jetzt blamabel frühes Ausscheiden


Print Friendly, PDF & Email

Der Florida-Gouverneur scheiterte kläglich – es ist fast ein Lehrstück, wie man eine Wahlkampagne in den Sand setzt.

DeSantis gab 150 Millionen Dollar in Iowa aus und lag 30 % hinter Trump.

Dann das Drama am Sonntag: Zuerst wies ihn eine Wählerin bei einem Wahlkampfauftritt zurecht. Dann sagte er TV-Interviews ab, teilte den Exit mit!

Was bedeutet die Implosion für Nikki Haley? Obwohl DeSantis Trump zur Wahl empfahl, könnten einige seiner Anhänger ins Haley-Camp überlaufen.

Aber: Gewinnt Trump am Dienstag wie erwartet in New Hampshire, sind die Vorwahlen praktisch vorbei.

Previous 1/19: Showdown an der Grenze
Next So demolieren sich die Trump-Feinde selbst...