Mysterium: Was hat Tucker Carlson in Moskau zu suchen?


Print Friendly, PDF & Email

Der Ex-Fox-News-Moderator und Trump-Verbündete, der sogar als möglicher Vizekandidat gehandelt wird, hält sich seit dem 1. Februar in Moskau auf.

Er wurde im Bolshoi-Theater sowie am Airport gesichtet, so russische Medien.

Es gibt Spekulationen, dass sich der Putin-freundliche Rechtspopulist um ein Interview mit dem Kreml-Despoten bemüht.

Previous "Pineapple Express": Opferbilanz steigt auf drei Tote nach massivem Kalifornien-Sturm
Next 2/5: Donald "The King" Trump...