HIER reißen Chiefs-Fans einen der Schützen bei Super-Bowl-Parade nieder


Print Friendly, PDF & Email

In dramatischen Videos ist zu sehen, wie einer der Attentäter nach der Massenschießerei während der Super-Bowl-Siegerparade der „Chiefs“ in Kansas City fliehen will, doch von mehreren Männern niedergerissen wird.

Sie hielten ihn fest, bis die Polizei kam. Rufe waren zu hören: „Ich habe die Waffe!“

Der Mann soll inmitten einer Million Fans das Feuer eröffnet haben, eine zweifache Mutter wurde getötet, sowie 29 Opfer verletzt, darunter elf Kinder.

Insgesamt wurden drei Verdächtige verhaftet. Das Motiv ist unklar.

Previous 2/12: Gehirn neu verkabelt...
Next DIESE knallharte Anwältin könnte Trump vor dem Georgia-Prozess retten