Milliarden-Achterbahnfahrt: Trump wird Milliarde ärmer – nach Kursrutsch bei den „Truth“-Aktien


Print Friendly, PDF & Email

In der Vorwoche waren nach dem Börsengang die Wertpapiere der Firma hinter Truth Social (Ticker-Symbol: DJT) durch die Decke gegangen.

Donald Trump wurde um mehr als fünf Milliarden Dollar reicher.

Mehr als eine Milliarde davon ist jetzt wieder futsch, nachdem bei der Spekulationsblase offenbar die Luft entweicht.

Die Aktien brachen am Montag um 21 Prozent ein. Und der Kurs könnte weiter nach unten rasseln: Verlautet wurde, dass das Unternehmen „Trump Media“ im Vorjahr 58 Millionen Dollar Verlust hinterließ.

Die Umsätze lagen bloß bei 4,1 Millionen Dollar.

Das sind wahrlich lächerliche Zahlen, angesichts eines Börsenwerts zunächst höher als die New York Times.

Previous Wie Bidens Fundraiser als Gipfel des Elitismus verurteilt wurde – und Trump es ausnützte
Next Barron wurde volljährig: Der "andere Trump Tower" plant seine Zukunft