Überfälliges Verbot für Viren-Forscher in den USA


Print Friendly, PDF & Email

Der umstrittene Zoologe Dr. Peter Daszak wurde nun seitens des US-Gesundheitsministeriums „kaltgestellt“.

Daszak hatte über seine Firma „EcoHealth Alliance“ Gelder von US-Behörden einsammelte und in Wuhan gefährliche Gain-of-Function-Forschung an Coronaviren durchführen ließ.

Seine Projekte stehen werden beim Verdacht erwähnt, dass das Pandemie-Virus aus dem Labor entsprungen ist,

Es gibt fortan weder eine Kooperation mit Daszak, noch Forschungsgelder.

Previous ++ 2024-Wahl aktuell ++ Wen wählt Haley? ++
Next 5/23: Sorge um Vogelgrippe