6/4: Biden macht den Trump


Print Friendly, PDF & Email

# MAGA-Geldinfusion: Laut Trumps Sohn Eric sollen seit dem Urteil 200 Millionen Dollar an Trump und die Republikaner-Partei gespendet worden sein, 70 Millionen davon waren kleinere Spenden von einfachen Bürgern. (mail)

# Verzweiflungsschlag: Trump verlangt, dass sich der „Supreme Court“ einschaltet, da die Festlegung des Strafausmaßes nur vier Tage vor dem Beginn des Republikaner-Parteitages stattfindet. (mail)

# Die Umfrage-Wahrheit: Beide Kandidaten sind unten durch bei den US-Wählern! In einer Umfrage nach dem Urteil lag Trumps Popularität bei 31 Prozent, sogar ein wenig höher als im Vormonat – und Biden ist mit 32 Zustimmung derzeit genauso unbeliebt. (nypost)

# Jetzt macht Biden den Trump an der Grenze: Nach mehr als drei Jahren Chaos an der Grenze will der Präsident eine Exekutivverordnung unterzeichnen, mit der bereits Trump den Migrantenstrom eindämmte. Ab einer gewissen Zahl an Übertritten pro Tag soll die Grenze geschlossen werden und kein Ansuchen für Asyl auf US-Boden mehr möglich sein. (wp)

# Mexikos neue Präsidentin hofft auf eine „gute Beziehung“, sollte Trump wieder US-Präsident werden: Claudia Sheinbaum glaubt, dass die wirtschaftliche Integration beider Nationen eine Eskalation des Grenzstreits minimieren werde. (mail)

# Finanzmärkte reagieren nervös: Wegen der Chance einer Supermehrheit der reagierenden Linkspartei fiel der Peso um 4,1 % gegenüber dem Dollar, der Aktienmarkt sank um zwei Prozent. (msn)

# Brian Laundries dunkle FBI-Akte: Der Mörder, der seine Freundin Gabby Petito tötete und sich danach das Leben nahm, hatte laut einer jetzt veröffentlichten FBI-Akte düstere Fantasien: In einem Tagebuch schrieb er „traue niemand“ oder „töte“, er gab zu, dass er im Wahn handle. Er zeichnete auch einen Totenkopf. Die Unterlagen waren bei einer Razzia des FBI im Haus seiner Eltern abfotografiert worden. (nypost)

# Frühe Hitzewelle als Vorbote für einen Horror-Sommer in den USA: Für Las Vegas sind für Freitag 44,4 Grad Lufttemperatur vorhergesagt, es wäre der frühste Tag mit solcher Rekordhitze. (abc)

# Klage gegen Kanye West: Jetzt klagt eine Ex-Assistentin wegen angeblicher sexueller Belästigung durch den Skandalrapper. (tmz)

Previous Gewalt in New York: Migrant (19) schoss auf zwei Polizisten
Next Nach Rekord-Einwanderungszahlen an der Grenze zieht Biden die Notbremse – mit Maßnahmen seines Vorgängers...