Gewalt in New York: Migrant (19) schoss auf zwei Polizisten


Print Friendly, PDF & Email

Ein 19-jähriger Schütze aus Venezuela, der zwei NYPD-Polizisten durch Schüsse verletzte, kam erst im Vorjahr in Eagle Pass (Texas) illegal über die Grenze.

Die Polizisten hatten versucht, ihn auf seinem Scooter aufzuhalten, als der Teenager das Feuer eröffnete.

Er wird verdächtigt, bei früheren Diebstählen beteiligt gewesen zu sein

Previous Ex-Covid-Berater Anthony Fauci am heißen Kongress-Sessel
Next 6/4: Biden macht den Trump