Die Wahrheit über Wuhan: So entkam das Virus aus dem Labor…


Print Friendly, PDF & Email

Eine Harvard Molekular-Biologin liefert in einem NYT-Beitrag den bisher detailliertesten Krimi.

Sie beschreibt. wie Chinas „Bat-Women“ Coronaviren einsammelte, diese im Wuhan-Labor manipuliert wurden (mit insgesamt 80 Millionen Dollar an US-Geldern), die Versuche in einer nicht ausreichenden Bio-Sicherheitsstufe 2 durchgeführt worden waren und infizierte Labor-Mitarbeiter das Virus in die Bevölkerung trugen.

Previous Whistleblower warnen vor OpenAI: Profitgier vor Sicherheit?
Next 6/5: XXX