6/12: Russische Flotilla


Print Friendly, PDF & Email

# Hochspannung in der Karibik: US-Kriegsschiffe beschatten vor der Küste Floridas eine russische Flotilla am Weg nach Kuba für geplante Seemanöver. (newsweek)

# Amerika schüttelt den Kopf über Zombie-Biden: Der Präsident fror bei einer Schwarzen-Veranstaltung ein, während rund um ihn alle tanzten. (nypost)

# Highways des Todes: Das FBI jagt 500 Truckies, die oft wegen mehrfacher Morde gesucht werden. Einige der Fahrerhäuser wurden in mobile Vergewaltigungs- und Folter-Kammern umfunktioniert. Rund 1000 Frauen sollen in den USA ermordet worden sein, wird jetzt in einem Buch beschrieben. (mail)

# Hotdog-Aufreger: Der Serien-Sieger beim traditionellen Nathan’s-Ess-Wettbewerb am 4th of July, Joey Chestnut, wurde dieses Jahr ausgeschlossen, weil er sich von einer anderen Wurstmarke sponsern ließ… (nypost)

# Erster Wirbelsturm der Saison? Das National Hurricane Center beobachtet ein Tropentief nahe Florida, das sich in einem Tropensturm intensiveren könnte. Es werden sintflutartige Regenfälle in Südflorida erwartet. (wpbf)

# Fans werfen ehemaligen Stromer-Pionier vor: Elon Musk schere sich keinen Dreck mehr um Tesla… (forbes)

# Drama: Tori Spelling, 51, wirft beim Auszug aus einer Villa (15.000 Dollar pro Monat) kurzerhand ihre Möbel auf die Straße. Die nächste Station mit den fünf Kindern? Unbekannt. (mail)

# Taylor und Kelce unter Druck: Ihre Familien und Freunde drängen sie zur Hochzeit. (thethings)

# „Bennifer“-Implosion: HIER sieht Ben Affleck so richtig erschöpft aus… (mail)

Previous Warum der Hunter-Schuldspruch Trump gar nicht in den Kram passt
Next Nach einem Jahr an Untersuchungen über Titan-Desaster am Weg zur Titanic: