Showdown: Russisches UND amerikanisches Atom-U-Boot in Kuba


Print Friendly, PDF & Email

Nach dem Einlaufen russischer Kriegsschiffe und Atom-U-Booten in den Hafen von Havanna reagieren die USA offenbar auf die Provokation – auch wenn sie öffentlich heruntergespielt wird.

Das US-U-Boot „USS Helena“ ankert nun im US-Stützpunkt Guantanamo Bay in Kuba, bekannt auch als Terrorknast nach dem 11. September.

US-Offizielle sprachen von einem Routinestopp in dem Haften. Doch die Spannung steigt. Die US-Streitkräfte haben die Manöver der russischen Flottille genau beobachtet.

Pentagon-Sprecherin Sabrina Singh sagte: „Wir nehmen das natürlich ernst, aber diese Übungen stellen keine Bedrohung für die Vereinigten Staaten dar!“ (ap)

Previous Donald Trump zur Ufo-Debatte: "Da ist jemand dort draußen!"
Next Bidens Schäfer biss viel öfter zu - und der Präsident sah zu…