DIESE Stadt hat die schlimmste Verkehrshölle auf der ganzen Welt


Print Friendly, PDF & Email
New York City schaffte das zweite Jahr in Serie diesen unrühmlichen Titel.
Autofahrer würden sich mit einem Durchschnittstempo von 17 km/h durch den Big Apple bewegen, im Jahr 101 Stunden im Stau stehen.
Der Schaden für die Wirtschaft: 9,1 Mrd. Dollar.
Auf den Rängen: Mexiko Stadt, London, Paris und Chicago. 

Previous Historisches TV-Duell 2024: Für Biden und Trump geht es bei Rede-Thriller um alles
Next 6/27: Love is in the AIR