Posts in category

Latest News


Trumps Krieg gegen illegale Einwanderer: Bilder wie einst in Guantanamo

Read More

Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Die Lage verschärft sich in Port-au-Prince dramatisch: An der Delmas-Straße, der Hauptverkehrsader zwischen dem Viertel Petionville und dem Flughafen, liegen zwei Ermordete. Es ist ein Frau und ein Teenager, vielleicht ihr Sohn. Um die 16 Jahre alt. Auf seinem Kopf klafft eine riesige Wunde. Blut strömt auf den Asphalt, vermischt sich mit Teilen des Gehirns. …

Port-au-Prince, drei Tage nach dem Megabeben: Das Schicksal einer 24-Jährigen ist schwer zu verdauen. Sie heißt Evelyn Pierre, ihre Brüste sind geschwollen, die Milchdrüse produziert weiter. Ihr Baby, ein zehn Monate altes Mädchen, zehn Monate alt, wurde erschlagen vor ihren Augen. Ihr Gatte starb am Arbeitsplatz. Es ist schwer, die Tränen zurückzuhalten. Ich denke an …

Ich hatte gleich so ein unheimliches Gefühl. Im Handy poppte der SMS-Alarm auf: “7.3 magnitude earthquake hits near Haiti coast, USGS reporting”, schickte MSNBC um 17:12 Uhr aus. 19 Minuten nach dem Zeitpunkt des Bebens. Es ist keine komplexe Gleichung: Starkbeben plus Haiti gleicht Desaster. Sekunden später, CNN: “A 7.0-magnitude struck 10 miles from Port-au-Prince”. …

Amerika rüstet nach dem Detroit-Bomberdebakel auf den Airports auf: Bis Ende des Jahres sollen 500 Nackt-Scanner in Betrieb sein. Heute gibt es 40 Geräte auf 19 US-Flughäfen. Ich teste eine der Maschinen bei einer Demonstration der Flughafen-Sicherheitsbehörde TSA. Gleich hinter dem “Reagan Airport” in D.C. baute die TSA ein gigantisches Testzentrum. In der Halle stehen …

Es ist schon schwer, angesichts des Total-Debakels um die Fast-Katastrophe durch “Unterhosen-Bomber” Umar Faruk Abdulmutallab nicht so richtig wütend zu werden: Was haben wir, ja wir Passagiere, Bürger, Würmer, erduldet: Wir warteten geduldig vor unterbesetzten Security-Schleusen am Airport, schütteten unsere Getränke weg, zogen die Schuhe aus, erduldeten Abtastungen, Durchwühlungen unseres Gepäcks. Insgesamt auch hohe Dosen …