Posts in category

Latest News


Trumps Krieg gegen illegale Einwanderer: Bilder wie einst in Guantanamo

Read More

Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Debra Milke (49) wurde verhaftet inmitten des Schocks und der Trauer um den Tod ihres Sohnes Christopher (†4), der am Vortag von ihrem Freund erschossen worden war. Am 3. Dezember 1989 klickten die Handschellen bei der 25-Jährigen  Frau. Präsident war damals der erste Bush, in Milkes Geburtsstadt Berlin  gerade die Mauer gefallen. Es folgten 23 …

0 166

Bobachter schüttelten entsetzt den Kopf: Eine Woche hatte Obama zuerst die Welt auf Luftschläge gegen Syriens Giftgas-Schlächter vorbereitet, um dann bei einer Rede im Rose Garden plötzlich auf den Pause-Knopf zu drücken. Obama wurde als Amateur, Zauderer und schlimmeres kritisiert. Mit dem Rückzieher durch das Einholen einer Kriegsautorisierung vom US-Kongress habe Obama vor allem Leadership …

0 215

Der Countdown zu einem möglichen „Straf-Luftkrieg“ der USA gegen Syrien-Schlächter Baschar Assad hat sich nach der nun geplanten Kongress-Abstimmung verlangsamt. Doch Barack Obama bleibt am Drücker. Er ließ Außenminister John Kerry erste, ultimative Beweise für Assads Kriegsverbrechen vorlegen. Analysen von Proben einiger Opfer des Giftgas-Massaker in Damaskus am 21. August (1429 Tote) zeigen eindeutig Spuren des …

0 285

Es ist kein Wunder, dass Barack Obama im Rekordtempo ergraut: In der Syrienkrise scheint ihn die ganze Welt – und sein eigens Land – verlassen zu haben. Der Countdown zu Luftschlägen gegen Giftgas-Schlächter Assad ist längst ein Slalom zwischen ausgestreckten Beinen. In den USA läuft Obama in ein Sperrfeuer – vorangetrieben selbst von Politikern, die …

0 261

Leichtes Kopfschütteln in Washington über immer mehr Details von „Quellen“ über die geplanten Luftschläge gegen Syrien-Schlächter Baschar al-Assad. NBC berichtete, dass die Angriffswelle am Donnerstag beginne, und zwar in der Nacht, da dann die Zahl der Zivilopfer geringer wäre. Nicht länger als zwei Tage würde das Bombardement dauern. Angeführt wird dann auch Obamas Terminplan, da …

0 133