Posts in category

Latest News


Trumps Krieg gegen illegale Einwanderer: Bilder wie einst in Guantanamo

Read More

Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Es waren wieder ambitionierte Worte bei der Vereidigungsrede von US-Präsidenten Barack Obama im Jänner: Er versprühte Aufbruchstimmung, eine ambitionierte Reformagenda, wollte die Nation wieder zusammenführen. Kurz: „Change 2.0“. Das war vor knapp vier Monaten. Heute redet kaum noch wer von Obamas Agenda (Immigration, Waffenkontrollen). Eher wird ein ganz anderes Phänomen von Präsidenten nach ihrer Wiederwahl …

0 219

Immer schockierende Details im Entführungskrimi um drei Frauen im „House of Horrors“ in Cleveland – während der Fall auch zum Polizeiskandal wird. Der Schulbusfahrer Ariel Castro (52) hatte zwischen 2002 und 2004 Michelle Knight (32), Amanda Berry (27) und Gina DeJesus (23) entführt, sie mit Hilfe seiner Brüder Pedro (54) und Onil (50) in einem …

4 436

Drei junge Frauen, alle verschwunden vor rund zehn Jahren, wurden Montag in Cleveland (Ohio) lebend gefunden. Sie waren in einem unscheinbaren, doppelstöckigen Haus, Adresse Seymour Avenue 2207, festgehalten worden. Sie sollen gefesselt gewesen sein, die Polizei hätte an den Decken montierte Ketten gefunden, zitierte der Lokalsender WOIO Polizeiinsider. Offiziell blieben solche ersten Horror-Details vorerst unbestätigt. …

0 349

Freudige Gesichter bei der Waffenlobby NRA bei ihrem jährlichen Treffen in Houston: 70.000 Schießprügel-Enthusiasten werden bei der dreitägigen Solidaritätsschau des so unbelehrbaren wie hochgerüsteten Amerikas erwartet, 500 Aussteller zeigen den letzten Stand der Waffentechnologie. Auch die Sprecherliste spricht für sich: Tea-Party-Furie Sarah Palin, Mr. „Brain Freeze“ Rick Perry, Christen-Fundi Rick Santorum. Kein einziger Demokrat steht …

0 300

Es war kein Wunder, dass es beim Neubau des „World Trade Centers“ zuletzt spannend blieb: Eigentlich hätten bereits am Montag die letzten beiden Segmente der Turmspitze montiert werden sollen, wie der Erbauer „Port Authority“ mit Fanfaren (wie bei jedem „Meilenstein“) ankündigte. Dann war es jedoch zu windig. Oder vielleicht zu trüb für die üblichen Gruppenbilder mit …

0 296