Posts in category

Latest News


Trumps Krieg gegen illegale Einwanderer: Bilder wie einst in Guantanamo

Read More

Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Mit der dürftigen Ausgangslage durch die etwas chaotische Unterbringung konnte eine gelungene Erholung nur mehr durch die Vorzüge des Urlaubsortes selbst gerettet werden. Leider auch hier Fehlanzeige: Die Hamtpons sind unsere Sache nicht wirklich. Southampton ist eine Ansammlung an Millionenvillen in Strandnähe, einer Stars-and-Stripes-beflaggten, all american Main Street (die mit $12 teuren Eischreme-Tüten und der …

0 144

Was für ein “Urlaub”. Die Anführungszeichen sind von zentraler Bedeutung: Denn kaum fühlte ich mich so ausgelaugt nach einer angeblichen “Erholungsphase”. Hier gleich ein “Spoiler Alert”: Paare, die rätseln, ob sie sich das Großziehen von Kids zutrauen, bitte nicht weiterlesen! Die Ausgangslage: Der Dad eines von Maxwells Freuden hatte uns eingeladen, eine Woche in Southampton …

0 111

Das Timing scheint gelungen: Der größte Wahnsinn um das Jacko-Drama hat sich gelegt (auch wen der Chaos-Clan weiter nicht weiß, wo, wie und wann das Popidol beerdigt werden soll, die Entertainment-Kanäle seine Leiche suchen und Sympathieträger wie Debbie Rowe in laufende Kameras fluchen..). Zeit für eine Woche am Strand – der erste Urlaub seit Oktober …

3 208

Dienstag, 7. Julie, der Tag der Trauerfeier ist gekommen: ”Road Closed” steht auf der reflektierende Tafel am Boulevard “Figueroa Street”. Das LAPD hat sieben Stadtblocks rund um die Sportarena gesperrt, wo 26.000 Menschen (Familie, Freunde, Stars und Fans) die Popikone bei der “größten Star-Trauerfeier der US-Geschichte” verabschiedeten. Gut hundert Fans ohne einem der begehrten Tickets …

0 49

Montag 12:55 Uhr, “Forest Lawn Mortuary”, Hollywood Hills: Liegt in diesem Gebäude die Leiche von Michael Jackson? In einem Kühlraum, schwer bewacht, um die Paparazzi davon abzuhalten, doch noch die vielleicht teuersten Fotos der Menschheitsgeschichte anzufertigen zu können, ein Bild der Leiche des “King of Pop”? Kann gut sein, meint einer der gut 150 bei …

0 47