Posts in category

newsfeed


Aufregung um rassistischen NY-Post-Cartoon! Der Zeichner des rechten Murdoch-Blatts verglich den ausgeflippten, erschossenen Schimpansen mit dem „Schreiber des Konjunkturplanes“, letztendlich Obama. Der Zorn explodierte prompt in NY: Wütende Demonstranten versammelten sich vor dem Headquarter der NY Post, heute sind weitere Demos angesagt. Das Medienecho ist verheerend. Mehr auf Newsday.

Arnie siegt im Tauziehen um das $41-Mrd.-Budgetloch! Im Kalifornien-Budgetkrieg gibt es eine Einigung. Die Insolvenz des Megstaates kann abgewendert werden. Das Drama war  zur nationalen Blamage geworden. US-Medien zerpflügen immer heftiger den möglichen Finanz-Kollaps der mit 1,8 Billionen Dollar GDP achtgrößten Volkswirtschaft der Erde. Die Lage war, so die NYT, weit ernster als 2003, als …

Obama präsentiert nächsten Rettungsplan für Immobiliendebakel! Mit dem Wind durch den Konjunkturpaket-Triumph im Rücken (DI unterschreibt er das $787-Mrd.-Programm in Denver) macht sich Obama bereit zum Kampf gegen den Kern der US-Rezession: Neben einem von Tim Geithner bereits angedeuteten Programm zum Aufkauf fauler Bankkredite durch eine Art „Bad Bank“, die mit bis zu $2 Billionen …

Das WSJ vertritt erstmals die These: Er könnte! Das Argument ginge so: Jüngste Klagen gegen die Rechtmäßigkeit von Präsidentschaftskandidaturen wegen Fragen über die Gültigkeit des „Natural Born Citizen“-Status – darunter gegen Barack Obama oder den in der Panama-„Kanalzone“ geborenen John McCain – waren allesamt abgewiesen worden. Natürlich würde Arnies Antreten gegen die Verfassung verstoßen. Doch, …

Neben dem „Dow“-Sturz lamentieren viele Experten, besonders an der Wall Street, über die „vagen Ankündigung alter Rezepte“. Für Obama ist es ein Rückschlag: Gerade hatte er in der Konjunkturpaket-Debatte die Oberhand bekommen, gerät er nun durch den als unzulänglich aufgefassten Bankenrettungsplan unter Druck. Vor allem die Kosten scheinen alarmierend: Bis zu drei Billionen könnten an …