Posts in category

newsfeed


Überraschend beschossen die US-Streitkräfte beim Kriegsbeginn gegen ISIS in Syrien auch acht Verstecke der Al-Kaida-Spilttergruppe “Khorasan”. Das Pentagon warnte, dass die Terrorzellen knapp vor der “Exekutionsphase eines Terroranschlages gegen Amerika oder Europa” standen. Wer steckt hinter Khorasan? Und wie knapp entging der Westen einem neuen 9/11? Die 2012 entstandene Gruppe um Anführer Muhshin al-Fadhli (33) …

Das US-State-Department hat bei Botschaften und Konsulaten vor allem im Nahen Osten verstärkte Sicherheitsmaßnahmen angeordnet vor der Freigabe des brisanten Untersuchungsberichtes des US-Kongresses über Folterpraktiken der US-Geheimdienste nach 9/11. Proteste und Spannungen gegen die CIA-Folter werden auch in Staaten erwartet, wo die CIA geheime Foltergefängnisse (“Black Sites”) unterhielt. Berater von US-Präsident Barack Obama befürchten, dass grauenhafte …

Seit 49 Tagen wurde in den USA niemand mehr hingerichtet, nachdem am 29. April Mörder Clayton Lockett in Oklahoma bei einer 43 Minuten langen, völlig verpfuschten Giftspritzen-Exekution einen grauenhaften Tod starb. Oklahoma verhängte ein Moratorium für die Todesstrafe, in anderen US-Staaten wurden neun weitere Hinrichtungen nach Einsprüchen verschoben. No complications reported in Marcus Wellons‘ execution, …

Zwei Tornados fraßen sich nur wenige Kilometer entfernt durch ländliche Bezirke des US-Bundesstaates Nebraska. Tornado-Jäger fingen die Bilder des Twister-Paares ein, der Sender CNN übertrug live. Es formierte sich kurzzeitig sogar ein dritter Tornado in dem Gebiet. Der Storm-Chaser: „So etwas habe ich noch nie gesehen“. Das Twister-Dou zerstörte das Dorf Pilger (370 Einwohner) in …

Fünf Jahre lang wurde der Sergeant von den Taliban in Afghanistan als Geisel gehalten, nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch gegen fünf Top-Taliban kam er frei. Freitag landete Bergdahl in Texas, wo sein „Reintegrations-Prozess“ nach dem schweren Trauma fortgesetzt werden soll. Er sei in einem „stabilen Zustand“, teilten Militärärzte mit, Ärzte und Psychologen würden ihn weiter betreuen. …