Posts in category

Politik


Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Demenz-Alarm: Trump trinkt Wasser wie ein kleines Kind

Read More

Wütende Wähler erteilten dem Polit-Establishment in New Hampshire eine Abfuhr. Bei den „Primaries” in dem weißen Neuenglandstaat gewannen die Partei-Rebellen bei Republikanern wie Demokraten. Krawallkandidat Donald Trump triumphierte mit 35 Prozent der Stimmen vor den Rivalen John Kasich (16 %) und Ted Cruz (12 %). „Danke, New Hampshire!”, jubelte der Demagoge vor grölenden Anhängern. Seine …

Der US-Vorwahlkampf kommt nun richtig in Schwung: Am Dienstag gaben in dem kleinen Neuenglandstaat New Hampshire Hunderttausende Wähler ihr Stimmen ab im Ringen um die Nominierung der Kandidaten für das Weiße Haus. Zwei Partei-Rebellen galten laut Umfragen als Favoriten: Bei den Republikanern lag der rechte Hetzer Donald Trump in Führung, bei den Demokraten wurde mit …

Zweite Etappe im irrsten US-Vorwahlkampf aller Zeiten bei den Primaries in New Hampshire. Dienstag stimmen Parteigänger von Demokraten und Republikanern im winzigen US-Staat New Hampshire (1,3 Mio. Einwohner, 93,9 % Weiße) über ihre Präferenzen ab, wer in die Schlacht ums Oval Office entsandt werden soll. Das Rennen verkommt zu einer einzigen Schlammschlacht. Bei den Republikanern …

Die Top-Demokratin Clinton bleibt zwar Favoritin bei den US-Vorwahlen, doch der linke Rivale Bernie Sanders wird ihr mit seiner „sozialistischen Revolution“ gegen Wall-Street-Gierbanker und Washington-Lobbyisten immer gefährlicher. Clinton hatte die erste Vorwahl in Iowa knapp gewonnen. Doch in New Hampshire, wo am Dienstag bei den „Primaries“ gewählt wird, liegt sie im Schnitt aller Umfragen mit …

Nach Trumps Wahlschlappe in Iowa haben seine Republikaner-Rivalen Blut geleckt. Die „Primaries“ (Vorwahlen) in New Hampshire sind für Dienstag angesetzt. Krawallkandidat Donald Trump braucht den Neuenglandstaat für ein Comeback. Sein Vorsprung in den Umfragen ist noch gewaltig: Laut der Website „RealClearPolitics“ führt er im Schnitt mit 33,4 Prozent vor Iowa-Sieger Ted Cruz (12,2 %). Doch …