Posts in category

Politik


Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Demenz-Alarm: Trump trinkt Wasser wie ein kleines Kind

Read More

Jetzt reagiert die USA auf die wachsende Bedrohung durch ISIS-Terrorgemetzel. Das US-Außenministerium erließ eine Reisewarnung („Travel Alert“) für US-Bürger bei Auslandsreisen, Gefahr drohe durch Islamistengruppen wie ISIS oder Al-Kaida. Es wurde auf jüngste Terrorattacken in Frankreich, Nigeria, Dänemark, der Türkei und Mali verwiesen. Es wird in der Terrorwarnung zwar nicht grundsätzlich von Reisen ins Ausland …

Zieht im Jänner 2017 die erste Frau ins Oval Office ein, oder wieder ein Afroamerikaner – wenn auch ein erzkonservativer diesmal. Der Aufstieg von Ben Carson (64), ein berühmter Ex-Hirnchirurgen und Bestsellerautor mit ultrakonservativen Ansichten, in den Umfragen scheint unaufhaltsam. Im Vorwahlkampf der Republikaner hängte Carson jetzt mit 29 zu 23 Prozent den früheren Frontrunner, …

Es war ein Trommelfeuer, mit denen Starreporter des Wirtschaftsenders CNBC die zehn führenden Kandidaten der Republikaner-Vorwahlen abklopften. Das Kandidatenfeld von Donald Trump bis Ted Cruz reagiere schon während der Debatte empört, bald attackierten die White-House-Bewerber mehr die Journalisten als sich gegenseitig. Aus der Empörung wurde nun eine regelrechte Vendetta gegen CNBCs Mutterkonzern NBC: Parteiobmann Reince …

Anfangs wurde ein Duell zwischen Hillary Clinton und Jeb Bush ums Oval Office erwartet: Jetzt scheint dabei nur Clinton Mixstarterin! Nach einem verpatzten Wahlkampfstart und einer nicht enden wollenden Skandalserie hat sich die Top-Demokratin freigespielt: Sie errang einen überzeugenden Sieg in der ersten TV-Debatte und überstand mit Bravour das Kongress-Hearing zur Terrorattacke in Benghazi in …

Die Blamage um das geknackte AOL-Emailkonto von CIA-Boss John Brennan wird stündlich größer: Bisher unbekannte Hacker hatten Dokumente und private Emails nun der Aufdeckerwebsite “Wikileaks” übergebenen, welche die vertraulichen Dokumente Mittwochnachmittag unter dem Titel “CIA Director John Brennan emails” postete. Darunter: Ein Antrag zum Zugriff auf Geheiminfos (“Clearance”) mit persönlichen Informationen wie zwei private Telefonnummern, …