Posts in category

Politik


Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Demenz-Alarm: Trump trinkt Wasser wie ein kleines Kind

Read More

Das Horrorvideo der Enthauptung des Fotoreporters James Foley durch IS-Terrormilizen sorgt weiterhin für Entsetzen rund um die Welt. Jetzt enthüllen seine Eltern und Kollegen Details der verzweifelten Verhandlungen hinter den Kulissen um das Leben des US-Reporters. Das Protokoll: # James Foley wird im November 2012 in Syrien entführt, er gelangt in die Hände der Schergen des …

US-Präsident Barack Obama reagierte entsetzt auf die Enthauptung des amerikanischen Fotoreporters James Foley durch Terrormilizen der Gruppe „Islamischer Staat“ (IS). Ein Horror-Video, das die grauenhafte Exekution in allen schaurigen Details zeigt, entsetzte die Welt. Foley, der am 22. November 2012 in Syrien entführt worden war, kniet darin in einem grell orangen Haftoverall im Staub. Der …

Alles war so perfekt geplant: Eine neue Biographie, eine Buch-Tour, Medienrummel. Alles sollte sich um Hillary Clinton drehen diesen Sommer, eine Aufwärmrunde für „Hillary 2016“, der erwarteten Präsidentschaftskandidatur der Ex-Außenministerin. Stattdessen setzte es nichts als Patzer und Rückschläge: Ihr Buch „Hard Choices“ wurde als „50 Shades of Boring“ von Kritikern verrissen, Clinton tappte von einem …

Die Krise in Ferguson (Missouri) nach dem Tod des schwarzen Studenten Michael Brown (†18) durch Schüsse eines weißen Polizisten und die Polizeibrutalität bei den folgenden Protesten spitzt sich weiter zu. Jetzt meldete sich Barack Obama zu Wort: der Tod des Teenagers sei „herzzerreißend“, so der US-Präsident. Das FBI und das US-Justizministerium sollen die Todesschüsse untersuchen. …

US-Präsident Barack Obama teilte in einer Rede im White House Donnerstagabend mit, dass er Luftschläge gegen Stellungen und Konvois der ISIS-Terrormilizen autorisierte. Militärschläge soll es aber nur geben, „wenn nötig“, schränkte Obama ein. Unklar ist, ob bereits Bomben fielen. Gleichzeitig erklärte Obama, dass die USA zur Rettung der gestrandeten Flüchtlinge – die meisten von religiösen …