Posts in category

Politik


Kremlgatte-Aussage unter Eid? So könnte Trump in die Meineid-Falle tappen

Read More

Brutus Bannon: Explosives Tell-All zeichnet Bild eines Trump-Trottels

Read More

Demenz-Alarm: Trump trinkt Wasser wie ein kleines Kind

Read More

Der gewählte US-Präsident Donald Trump (70) ruderte in einem Interview mit der New York Times bei vielen seiner umstrittensten Wahlkampfversprechen zurück. Vor allem; Trump kündigte an, dass er sich keine weiteren Ermittlungen gegen Ex-Rivalin Hillary Clinton (69) wegen der Affäre „E-Mail-Gate“ wünsche. Im Wahlkampf hatte er noch den Einsatz eines Sonderermittlers verlangt. Doch jetzt: „Ich …

0 72

Anwälte und Computer-Experten bezweifeln die Gültigkeit der Wahlresultate in drei Schaukelstaaten, in denen die Demokratin Hillary Clinton beim Duell gegen Donald Trump knapp verlor — Wisconsin, Michigan und Pennsylvania, so das New York Magazine. Demnach soll Hillary etwa in Wisconsin in Bezirken, in denen über elektronische Wahlmaschinen gewählt wurde, um sieben Prozent weniger Stimmen erhalten …

0 94

Überrascht der kommende Präsident Donald Trump (70) doch noch alle? Laut letzten Reports könnte er Ex-Rivalen Mitt Romney zum nächsten US-Außenminister machen. Es wäre ein Coup, der Freund und Feind verblüffen würde: Romney, der 2012 im Rennen um das Weiße Haus gegen US-Präsidenten Barack Obama unterlag, galt immerhin als einer der erbittertsten Kritiker Trumps. Er …

0 131
Hillary

Müde sah sie aus, die Hautfarbe blass, tiefe Ringe unter den Augen: Die Demokratin Hillary Clinton (69), die Rechtsaußen Donald Trump (70) beim größten Polit-Beben seit Generationen in der Vorwoche niederwalzte, hielt ihre erste Rede nach dem Wahldebakel. „Das Gesicht der Niederlage“, titelte die Daily Mail wenig schmeichelhaft. Clinton gestand bei einer Benefizveranstaltung in Washington …

0 89

In Athen, dem Geburtsplatz der Demokratie 507 v. Chr.), hielt Barack Obama (55) eine letzte zündende Rede. Der Tenor: Er pries den Wert der Demokratie als Geschenk an die Humanität, mit der Menschen von Dienern zu Bürgern wurden. Sein Nachfolger, Rechtspopulist Donald Trump (70), blieb nicht unerwähnt: „Der nächste Präsident und ich könnten kaum ungleicher …

0 105