Posts in tag

11. September


Auszüge aus Herbert Bauernrebels Buch “Und der Tag war voller Asche: 9/11 – Der Tag. der mein Leben veränderte” (Lübbe): Der WTC-Südturm ist kollabiert, ich liege in der pechschwarzen, dicken Staubwolke unter einem Lieferwagen. Die Atemzüge werden schwerer, der Giftstaub füllt meine Lungen. Zur Todesangst kommt nun unendliche Trauer: Ich denke an meine Vorfreude, endlich …

0 148

Auszüge aus Herbert Bauernrebels Buch „Und der Tag war voller Asche: 9/11 – Der Tag. der mein Leben veränderte“ (Lübbe): Dieses Geräusch. Was ist das? Ein Flugzeug? Muss es sein, die Düsentriebwerke sind deutlich zu hören. Aber wo? Und wieso so laut? Ich sitze an meinem Schreibtisch, der erste Kaffee steht neben dem Laptop. Ich …

0 602

Seit 7.30 Uhr sitzt George Sleigh im Büro des „American Bureau of Shipping“ im 91. Stock des Nordturms des „World Trade Center“. Er ist Vizedirektor der Organisation, die Sicherheitsvorkehrungen in der internationalen Seefahrt promotet. Er brütet gerade über technischen Handbüchern als ihn ein ohrenbetäubendes Röhren aufschreckt. Fassungslos starrt er in die Pilotenkanzel eines Verkehrsflugzeuges, denkt …

0 1.1k