Posts in tag

9/11


“Können wir nicht die Reise von Obama nach Hawaii covern?”, fragte mich Gemahlin Estee kürzlich. Ja, der President-elect lässt über die Weihnachtsfeiertage am Traumstrand Kailua die Füsse in den wohltemperierten Pazifik baumeln. Und nein, Estee, das ist keine Story, für die mein Headquarter Vorortrecherchen über 12 Zeitzonen hinweg als notwendig erachten würde. Gloomy Days in …

1 150

Der Platz vor der “New York Stock Exchange”-Börse an der legendären Wall Street ist während der wilden Börsenbeben ein Theater des Absurden: “Endet hier die Welt?”, will ein Tourist Galgenhumor beweisen. Hunderte Schaulustige hängen an den Absperrgittern, als abgekämpfte, schweißgebadete Händler nach dem “Black Monday” mit düsteren Minen aus dem Säulengebäude wanken. Ein Tag der …

0 80

Es sind 44 Starklichtscheinwerfer, angeordnet zu einem Quadrat am Dach der Parkgarage gleich gegenüber von unserem Apartmentgebäude. Zwei Anlagen, versetzt angeordnet. Sie symbolisieren die Fussabdrücke der Twin Towers, ausradiert vor, am Donnerstag exakt sieben Jahren. Richtig! Wenn ich die Arbeiter beim Aufstellen der Scheinwerfer sehe, schießt mir in den Kopf: Die nächste 9/11 Anniversary. Es …

0 96

Seit 7.30 Uhr sitzt George Sleigh im Büro des „American Bureau of Shipping“ im 91. Stock des Nordturms des „World Trade Center“. Er ist Vizedirektor der Organisation, die Sicherheitsvorkehrungen in der internationalen Seefahrt promotet. Er brütet gerade über technischen Handbüchern als ihn ein ohrenbetäubendes Röhren aufschreckt. Fassungslos starrt er in die Pilotenkanzel eines Verkehrsflugzeuges, denkt …

0 1k