Posts in tag

Haiti


# Coronavirus in den USA: Stadt wehrt sich mit Gerichtsbeschluss gegen Transfer von Infizierten! Die US-Regierung wollte 50 infizierte Amerikaner aus China ausfliegen und im kalifornischen Costa Mesa unter Quarantäne stellen. Die Stadtverwaltung jedoch vereitelte den Plan durch einen Gerichtsbeschluss. (washintontimes)   # Horror-Fund im Central Park: Die Polizei entdeckte Sonntagmorgen die Leiche eines Mannes, …

# Suchmissionen nach Opfern dauern an in Dallas nach Monster-Tornado! Gleich drei Twister hatten Trümmer bis in eine Höhe von 4,8 Kilometern geschleudert, 65.000 Menschen sind noch ohne Strom. Ein Todesopfer ist zu beklagen. (wp) # Buschfeuer bedroht LA-Bezirk Pacific Palisades! Das Inferno rückte gegen die Millionen-Dollar-Villen in dem Promi-Viertel (Ben Affleck, Kobe Bryant) vor, …

# Panik in der U-Bahn in Washington: Evakuierungen wegen dichtem Rauch – ein Toter, 65 Verletzte! Passagiere in einer Garnitur der Washingtoner „Metro“ müssen zuerst wohl eine Terror-Attacke befürchtet haben, als der Zug nahe der „L’Enfant Plaza Metro Station“ nur wenige Blocks vom Kapitol entfernt stecken blieb und beißender Rauch eindrang. Der Rauch erfüllt auch …

Die UNO hat nach anfänglichen Dementis und generellem Herunterspielen nun eine Untersuchung eingeleitet. Der Verdacht ist schrecklich: Haben UN-Soldaten aus Nepal die Cholera nach Haiti gebracht? Konkret: Aus Latrinen und einem septischen Tank in dem Camp mit 500 Soldaten seien Exkremente in den „Boukan Kanni“-Zufluss des Artibonite-Flusses gelangt. Die Cholera ist in Nepal endemisch, über …

Helfer hatten nach dem Horror-Beben im Jänner wegen der Flüchtlingslager mit katastrophalen hygienischen Zuständen seit Monaten vor dem Ausbruch von Seuchen gewarnt: Jetzt, zehn Monate später, wütet die Cholera. Mindestens 142 Menschen starben an der oft tödlichen Durchfallerkrankung, bei der Opfer austrocknen. 1.500 sollen sich in einer ländlichen Region infiziert haben. Tests bestätigten: Es handelt …