Print Friendly, PDF & Email

Jetzt schlägt Donald Trump wie ein Ein-Mann-Abrisskommando gegen Obamacare los. Nachdem die Republikaner im Kongress bei vier Abläufen bei ihrem “Replace & Repeal”-Wahn der größten US-Gesundheitsreform seit fast einen Jahrhundert gescheitert waren, sabotiert nun Trump selbst mit dem Füllhalter das fragile US-Gesundheitssystem:

  • Schlimm genug, dass er während einer pompösem Unterschrifts-Zeremonie im Oval Office am Donnerstag die Genehmigung von “Junk-Polizzen” (billigere Versicherungen, von denen jedoch nur jüngeree, gesunde Menschen profitieren) sanktionierte. Laut Experten würde der Schritt zu einer Explosion der Prämien für ältere Menschen mit latenten Krankheiten führen.
  • Doch Trump war da längst noch nicht fertig bei seinem Frontalangriff auf die größte Errungenschaft seines Vorgängers: Über Nacht wurde bekannt, dass das Weiße Haus Subventionen für Versicherungen in der Höhe von sieben Milliarden Dollar streichen wird, durch die preisgünstige Polizzen für einkommensschwache Bürger angeboten werden können.

Amerika ist mehrheitlich nur mehr angewidert über den eiskalten Zynismus des Weißen Hauses: Die Oppositionsführer Nancy Pelosi und Chuck Schumer verdammten die “boshafte und sinnlose Sabotage” von Obamacare durch Trump. Die werde auf den Rücken “hart arbeitender Familien und der Mittelklasse ausgetragen”, so das Demokraten-Duo.

Via Twitter machte Trump neuerlich Obamacare herunter, wiederholte seine Mantra, die Reform wurde “implodieren”. Klar, nachdem er jetzt aktiv dabei mithilft, lautet da die Reaktion vieler.

Der Republikaner, der den Amerikanern “Health Care” für alle versprach, drohte, dass er seinen Sabotagekurs mit weiteren Exekutiv-Verordnungen fortführen werde.

Trump lud aber in einem Tweet gleichzeitig die Demokraten ein zum Aushandeln eines überparteilichen Deals für eine breitere  Gesundheitsreform. Das wird er sich nach dem fiesen Schlaghammer-Alleingang abschminken können, so Polit-Beobachter.

Für Trump könnte der Brachialkurs politisch auch leicht zum Eigentor werden: Durch sein brutales Eingreifen in den Gesundheitsbereich wird er fortan für die erwarteten, katastrophalen Konsequenzen verantwortlich gemacht werden.

Aber natürlich: Dieser politische Showdown wird ausgetragen auf den Rücken von Millionen Amerikanern, die ihre Gesundheitsversicherung verlieren dürften – darunter auch sehr viele Trump-Wähler…